Zu meiner Person

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1996 Abschluss des Studiums der Kunstpädagogik, pädagogische Psychologie und Kunstgeschichte MA

 

Bis 2003 Gestaltungstherapeutin in einer Rehabilitationsklinik für Suchtkranke, sowie in einer psychosomatischen Klinik für somatoforme Störungen

 

Seit 2003 Kreativitätsförderin in einer Ganztags-Grundschule

 

2001-2005 Weiterbildung in klientenzentrierter Kunsttherapie. Ausbildungsinstitut für klientenzentrierte Psychotherapie und

personenzentrierte Pädagogik in Frankfurt bei Prof. Dr. E. Nölke und Marylin Willis